Nachtfuchsjagd im Tangstedter Forst

2. November 2019, ab 18:00 Uhr MEZ



Hallo Fuchsjagd-Freunde!

Der Ortsverband Norderstedt (E12) führt auch in diesem Jahr wieder eine 80m-Nachtfuchsjagd durch.

Sie findet statt am Sonnabend, den 2. November 2019 ab 18:00 Uhr MEZ im Tangstedter Forst des Staatsforstes Rantzau nahe Norderstedt.

Es sind drei im Gelände versteckte 80m-Füchse zu finden.

Treffpunkt ist der Parkplatz an der Straße "Glashütter Weg" in 22889 Tangstedt. Er ist zu erreichen über die Autobahn A7, Ausfahrt Hamburg-Schnelsen-Nord. Dort weiter auf der B432 Richtung Norderstedt.

GPS-Koordinaten: Breite 53,7265° / Länge 10,0600°

Karte: https://osm.org/go/0Hocay32?m=

Alle Fuchsjägerinnen und Fuchsjäger sind herzlich eingeladen.

73 de Klaus, DL5HCK

E-Mail: ksimon@gmx.de



Zur Anfahrt hier drei Karten. Der rote Punkt ist der Treffpunkt im Tangstedter Forst (Waldparkplatz am Glashütter Weg)

Übersichtskarte Hamburg / Norderstedt

Übersichtskarte Norderstedt

Treffpunkt im Tangstedter Forst

© OpenStreetMap Mitwirkende, CC-BY-SA

CC-BY-SA

Impressum: Klaus Simon, Am Krankenhaus 9, D-24568 Kaltenkirchen, E-Mail: ksimon@gmx.de, Telefon: (04191) 72934